Wir stellen uns vor

Reiner Ehlerding – Vorstand
Herr Reiner Ehlerding ist studierter Dipl.-Oec. und besitzt über 20 Jahre Kapitalmarkterfahrung. Herr Ehlerding hat während seiner beruflichen Laufbahn dutzende Unternehmen bei Gründungen sowie Handelsaufnahmen begleitet. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Betreuung von internationalen Mandanten aus einer Vielzahl von Branchen u.a. aus den Bereichen Dienstleistung und Immobilien sowie Blockchain und Industrie 4.0. Er erbringt seine Beratungsdienstleistungen für etablierte Unternehmen, Start-Ups und Gründer in den Bereichen: Herstellung der Börsenreife, Börseneinführungen, sowie Fusionen und Übernahmen (M&A). Des Weiteren bildet eine Spezialexpertise von Herrn Ehlerding die Aufbereitung von Börsenmänteln, die als INSTANT-IPO-Vehikel einen schnellen Gang an die Börse ermöglichen.

Prof. Dr. Marcus Deetz – Aufsichtsratsvorsitzender
Herr Prof. Dr. Marcus Deetz ist studierter Ökonom und besitzt ebenfalls über 20 Jahre Kapitalmarkterfahrung. Prof. Dr. Deetz ist im Management verschiedener Gesellschaften vertreten, verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Interimsmanagement sowie bei der fortlaufenden Betreuung von börsengehandelten Unternehmen. Prof. Dr. Deetz war an der Strukturierung und Organisation von dutzenden Börseneinführungen sowie Due Diligence-Prüfungen beteiligt.

Lars Richter – stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
Herr Richter ist Rechtsanwalt und ebenfalls seit über 20 Jahren am Kapitalmarkt aktiv. Herr Richter hat dutzende gelistete Unternehmen betreut, rechtliche Situationen analysiert und bewertet sowie Due Diligence Prüfungen vollzogen. Herr Richter ist auf verschiedene Unternehmensdienstleistungen spezialisiert, darunter Unternehmensgründungen, Unternehmensstrukturierungen und -restrukturierungen sowie Eingliederungen.

Alexander Landgraf-Meltzer – Aufsichtsratsmitglied
Herr Landgraf-Meltzer ist gelernter Bankkaufmann und ebenfalls langjährig am Kapitalmarkt aktiv. Er verfügt über umfangreiche Fachkenntnisse auf dem Gebiet der gesellschaftsrechtlichen Compliance, der Strukturierung von kapitalmarktrechtlichen Services wie Bar- und Sachkapitalerhöhungen, fundierte Kenntnisse in Bezug auf betriebliche Angelegenheiten und regulatorische Fragen sowie insbesondere im Bereich der Betreuung von börsengelisteten Gesellschaften hinsichtlich der Erfüllung von Transparenz- und Publizitätsvorschriften.