Die INSTANT IPO-Consultants betreuen ihre Mandanten in 3 Phasen:

  1. Planungsphase (PRE): Beratung zur Planung und Strukturierung der Börseneinführung
  2. Börseneinführungsphase (IPO/DPO/RTO): Umsetzung der Börseneinführung
  3. Markteintrittsphase (POST): Unterstützung bei Markteintritt bzgl. der Einhaltung aller gesetzlicher Anforderungen

In der Planungsphase werden sämtliche vorbereitenden und strukturellen Maßnahmen getroffen, um die Börsenreife der Unternehmen herzustellen (z.B. Gründung, Verschmelzung, Einbringung etc.)

In der Folge ist die Börseneinführungsphase insbesondere von der technischen und regulatorischen Umsetzung der Börseneinführung geprägt, beispielsweise hinsichtlich der Herstellung der Handelbarkeit der Aktien (Verbriefung).

Im Nachgang zur Börseneinführung beginnt die Markteintrittsphase. In dieser Zeit ist der Fokus vor allem auf die Erfüllung der laufenden, öffentlichen Berichterstattung zu legen, d.h. auf die Transparenz- und Publizitätsvorschriften. Die INSTANT-IPO bietet ihren Mandanten in der Markteintrittsphase alle benötigten Kapitalmarktservices an: von der Betreuung und Begleitung von Kapitalmaßnahmen, der Prospekterstellung für Kapitalerhöhungen, der Hauptversammlungsorganisation, der Erweiterung von Listings auf andere Börsenplätze, dem Wechsel in andere Börsensegmente, etc.